Stellenangebote

Hauswirtschaftskraft (m/w/d) in Wassenach 

Die Ortsgemeinde Wassenach sucht

zum 01.01.2023

 als Träger der Grundschule Wassenach

eine

Hauswirtschaftskraft (m/w/d)

mit einem wöchentlichen Beschäftigungsumfang von insgesamt 10 Stunden im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses (Minijob).

Als Hauswirtschaftskraft in unserer Grundschule sind Sie für die Mittagsverpflegung der Kinder (Essensausgabe und Endreinigung der Küche) unter Einhaltung der Hygienestandards und gesetzlichen Bestimmungen zuständig. Wir erwarten daher Interesse und Freude im Umgang mit Kindern, teamorientiertes Engagement, Flexibilität bei der Arbeitszeit und die notwendige gesundheitliche Eignung.

Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) mit den üblichen Sozialleistungen.

Weitere Auskünfte erteilt Ortsbürgermeister Manfred Sattler unter der Telefonnummer 02636/5692769.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind an die Ortsgemeinde Wassenach, Herrn Ortsbürgermeister Manfred Sattler, Brunnenweg 16, 56653 Wassenach oder per E-Mail an wassenach@gmx.de zu richten.

 

Mitarbeiter*in im Bereich Gebäudemanagement/ Liegenschaften (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

 ▪Verwaltungsmäßige Abwicklung von Kauf-/Tausch-/Pacht-/ Abbau- und Mietverträgen Kauf-/Tauschverträge anmelden, überprüfen und freigeben; Pacht- und Mietverträge erstellen inkl. Bearbeitung der Sollstellungen; Überprüfungen nach Verbraucherpreisindex vornehmen u. a. bei Jagdpachtverträgen, Abbauverträgen

▪Zentrales Gebäudemanagement (Gebäude Verbandsgemeinde, Zweckverbände, Ortsgemeinden) Haushaltsanmeldungen, Strom-/Gaslieferverträge, Überprüfungen Sportgeräte, Wartung Feuerlöscher, Unterhaltung/Pflege (externe Dienstleister: Gebäudereinigung, Außenanlagen)

▪Versicherungen: Gebäude-/Inhalts-/ Elementarversicherungen, Elektronikversicherungen, Kraftfahrzeug- und Haftpflichtversicherungen, Waldbrandversicherungen

▪ Benutzungs- und Mietpreisordnungen für alle öffentlichen Einrichtungen

▪ Abschluss von Getränkelieferverträgen 

Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes sowie organisationsbedingte Aufgaben-änderungen bleiben vorbehalten.

 

Wir erwarten:

▪ Qualifikation als Verwaltungsfachwirt*in (II. Angestelltenprüfung) oder vgl. Befähigung

▪ selbständiges und eigenverantwortliches Handeln

▪ sicheres und überzeugendes Auftreten

▪ Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke

▪ gute EDV Kenntnisse 

Die Bereitschaft, Termine auch außerhalb der gewöhnlichen Arbeitszeit wahrzunehmen, muss zwingend gegeben sein.

 

Wir bieten:

▪ eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im öffentlichen Dienst

▪ eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche)

▪ eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 9b TVöD

▪ betriebliche Altersversorgung nach den im öffentlichen Dienst geltenden Vorschriften

▪ Dienstradleasing

▪ Betriebliches Gesundheitsmanagement


Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bis spätestens 13.11.2022 unter www.brohltal.de (Rubrik Rathaus, Menüpunkt „Online bewerben“) oder per Email an personalbuero@brohltal.de oder per Post an Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal, Personalbüro, Kapellenstraße 12, 56651 Niederzissen.


KurzInfo zum Ausbildungsberuf Angestellte/R im Öffentl. Dienst

Verwaltungsfachangestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Verwaltungsfachangestellte sind tätig in Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen oder in der Verwaltung einer Handwerkskammer bzw. einer Industrie- und Handelskammer sowie in Verwaltungen von Gliedkirchen der Evangelischen Kirche Deutschlands.