VERANSTALTUNGEN

Unser Programm für 2017

Erlebnisführung auf Burg Olbrück

Erster Sonntag im Monat, 2. Juli, 14 Uhr! Hoch über dem Brohltal erhebt sich Burg Olbrück, das Wahrzeichen des Tals und ein besonderes Ausflugsziel der Vulkanregion Laacher See. Im Mittelpunkt der in beherrschender Lage auf einer 440 Meter hohen Phonolithkuppe thronenden Burg befindet sich ein 34 m hoher Bergfried, von dem Besucher bei guter Sicht sogar die Türme des Kölner Doms sehen können. Der Ausblick über die Region ist einfach sagenhaft… Auf den regelmäßig angebotenen Erlebnisführungen wird jeder Gast eingeladen, „Burgluft“ zu schnuppern und dieses besondere Kleinod besser kennen zu lernen.

Der jeden ersten Sonntag im Monat angebotene Rundgang in Begleitung eines kundigen Burgführers ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen spannend wie informativ. Hier lässt sich Geschichte hautnah erleben und „begreifen“. Besucher können nach ihrem Rundgang eine Getränke- und Snackauswahl des Burgkiosks genießen. Burg Olbrück ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis für Jung und Alt und einen Besuch wert. Die Burgführungen finden in der Saison bis Oktober jeden 1. Sonntag im Monat oder nach Vereinbarung statt. Für nur 1,00 € zzgl. Burgeintritt können die Besucher an dieser mittelalterlichen Erlebnisführung teilnehmen.

Treffpunkt ist wie immer um 14.00 Uhr die Kastellaney auf Burg Olbrück.

Gruppenführungen durch die Burganlage sind jederzeit möglich. Anfragen und Anmeldungen bitte über die TOURIST-INFO VULKANREGION LAACHER SEE.


Weitere Informationen:

Tourist-Information Vulkanregion Laacher See
Telefon: 02636 19 433

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.vulkanregion-laacher-see.de