Die Ortsgemeinde Burgbrohl sucht als Träger des kommunalen Kindergartens „Morgenland“ zum schnellstmöglichen Zeitpunkt zwei Hauswirtschaftskräfte (m/w). Um das pädagogische Team in der Mittagszeit zu entlasten, ist der tägliche Einsatz von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr in der Einrichtung erforderlich. Der Arbeitseinsatz der Hauswirtschaftskräfte erfolgt jeweils im wöchentlichen Wechsel und beträgt innerhalb der Arbeitswoche 15 Stunden.

Das Entgelt richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) und wird im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses (Mini-Job) ausgezahlt. Neben dem Entgelt werden die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen gezahlt.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal, Personalbüro (Tel.: 02636/9740-209 oder 709) sowie die Leiterin des Kindergartens, Frau Maren Keck, (Tel.: 02636/929593) gerne zur Verfügung. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 07.07.2017 an die Ortsgemeinde Burgbrohl, Herrn Ortsbürgermeister Walter Schneider, Brohltalstraße 118, 56659 Burgbrohl.

Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal

Kapellenstraße 12
56651 Niederzissen

Fon: 02636/97400
Fax: 02636/80146

Termine außerhalb dieser Zeiten sind selbstverständlich nach Vereinbarung möglich.