NACHT DER VULKANE 2017

Programm für die beliebte Kultur- und Erlebniswoche rund um den Laacher See steht! Nacht der Vulkane vom 22. - 29. Juli 2017.

Über 10.000 Jahre ist es her, dass feuerspeiende Vulkane im Laacher-See-Gebiet Asche in den Himmel pusteten und Ströme glühender Lava langsam zu fester Basaltlava erkalteten. An diese Naturgewalten zu erinnern, welche die herrliche Landschaft formten, ist Ziel der Organisatoren der „Nacht der Vulkane“, die im Rahmen einer Pressekonferenz am „Neuen Maarhof“ am Rodder Maar über das hochkarätige Programm informierten. Eine Vielzahl von Veranstaltungen rund um das Event-Highlight haben die Organisatoren geplant. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Den Höhepunkt der Veranstaltungswoche bildet dabei nunmehr schon traditionell ein vulkanisches Feuerspektakel, welches in diesem Jahr in am Fuße der Burg Olbrück, im Ort Hain, gezündet wird. Vorab heißt es „Eintauchen in die Welt der Fantasie…“ – Die Besucher dürfen sich beim bezaubernden Lichterfest in Niederdürenbach-Hain in eine Welt der Fantasie entführen lassen und den stressigen Alltag hinter sich lassen. Am Samstag, den 29. Juli 2017, startet das bunte Markttreiben bereits um 11.00 Uhr, welches mit dem großen Feuerwerk von der Burg Olbrück um 23.00 Uhr seinen grandiosen Höhepunkt bietet. Ein vielfältiges Kultur- und Erlebnisprogramm für kleine und große Besucher rundet das glanzvolle Fest ab.  

Zauberer, Stelzenläufer, mystische Wesen kreuzen ihren Weg durch die buntgeschmückten Straßen, entlang verwunschener Höfe und Marktständen. Wenn es dunkel wird, gleicht der Ort am Fuße der Burg Olbrück einem glanzvollen Lichtermeer.  

Regelmäßig finden fantastische Shows auf der Bühne statt. Musik, Tanz, und Zauberei ziehen die Besucher in ihren Bann. Der Weg führt die Besucher durch verschiedene Welten in den Straßen und Höfen vom verwunschenen Örtchen Hain. Buntes Markttreiben mit Kunst- und Handwerksständen in den Gassen. Der sommerliche Duft fantasievoller Speisen lädt zum Verweilen ein. Als Höhepunkt der fantastischen Reise folgt der Vulkanausbruch. Ein eindrucksvolles Schauspiel von Lichtprojektion und Feuerwerk.

Der Eintritt ist frei!

Ausführliche Programminfos: www.nacht-der-vulkane.de

Weitere Informationen

Tourist-Information Ferienregion Laacher See
Tel. 02636 19 433
Internet: http://www.ferienregion-laacher-see.de

 

Veröffentlicht: Montag, 22. Mai 2017 13:06